Dreigestirn 2018
  • Startseite
  • Infos
  • Session
  • Fotos
  • Impressum
  • Links
  • Sponsoren

Mitglied im Verband der
Karnevalsvereine Aachener
Grenzlandkreise e.V.,
Bund Deutscher Karneval e.V
und Närrische Europäische
Gemeinschaft

Karneval
Session

Session

Die einzelnen Highlights aus dem Jahr 2004

Motto: Der Ballermann ist zu weit weg – Kiescheflitscher senn am Rursee jeck!

2004 - Prinz Sander (Lutterbach)
2004 - Prinz Sander (Lutterbach)
Bei der 1. Kostümsitzung der Kiescheflitscher wurde Sander Lutterbach zum als "Prinz Sander" für die Session 2004 proklamiert.
2004 - Neue Prinzengarde
2004 - Neue Prinzengarde
Bei der Prinzenproklamation wurde als Begleitung des Prinzen die neue Prinzengarde vorgestellt.
2004 - Rurseeordensträger Erwin Lutterbach
2004 - Rurseeordensträger Erwin Lutterbach

Den Rurseeorden erhielt der Vorsitzende des MSC, Erwin Lutterbach. „Und noch was ganz Besond’res zeichnet Erwin aus: Baute er auch in Simmerath sein Haus, so war für ihn trotzdem in der ganzen Zeit, die Entfernung nach Rurberg niemals zu weit!“

2004 - Kinderprinz Markus IV. (Rüttgers)
2004 - Kinderprinz Markus IV. (Rüttgers)

Ein Neffe des Rurseeordensträgers, Markus Rüttgers, wurde als Kinderprinz Markus IV. proklamiert.

2004 - ... Kiescheflitscher senn am Rursee jeck!
2004 - ... Kiescheflitscher senn am Rursee jeck!
Bei der Familiensitzung wurden die beiden Vereins-Mitbegründer Paul Nellessen und Hermann-Josef Jansen sowie Heiner Jansen, die von Anfang an dem Elferrat angehören, zu Ehrensenatoren ernannt.

Die “Traditionsgemeinschaft der Ex-Prinzen”, die alljährlich eine gemeinnützige Initiative am Rursee unterstützt, stellte diesmal den Geldbetrag für die Nachauflage der Dorfchronik dem Verein für Heimat- und Dorfgeschichte Rurberg-Woffelsbach zur Verfügung.