Prinz 2020
  • Startseite
  • Infos
  • Session
  • Fotos
  • Impressum
  • Links
  • Sponsoren

Mitglied im Verband der
Karnevalsvereine Aachener
Grenzlandkreise e.V.,
Bund Deutscher Karneval e.V
und Närrische Europäische
Gemeinschaft

Karneval
Herzlich Willkommen bei den "Kiescheflitschern" !

Herzlich Willkommen bei den "Kiescheflitschern" !

Aktuelle Neuigkeiten

Wir halten Sie ständig auf dem Laufenden...
Veilchendienstagszug bei Sonnenschein
13.02.24 - Veilchendienstagszug bei Sonnenschein

Der Veilchendienstagszug in Rurberg als traditioneller Abschluss des Straßenkarnevals in der Nordeifel zog überwiegend bei Sonnenschein durch die engen Straßen von Rurberg zum Antoniushof. Dort herrschte bei der After-Zoch-Party entsprechend prima Partylaune.


Fotos vom Veilchendienstagszug


Ein herzliches Dankeschön gilt wieder allen Zugteilnehmern, Vereinen und Gruppen, insbesondere allen Personen, die ihre Fahrzeuge zur Verfügung stellten, Wagenbauern, Traktorfahrern, Trommler- und Pfeifercorps, Musikkapelle, den Ordnern, Ordnungskräften und Wagenengeln, der Polizei, Moderatoren Adi Braun und Christoph Nellessen, dem Vorstand unter Leitung des 1. Vorsitzenden René Breuer, einfach allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben. Dazu gehört natürlich auch das Servicepersonal bei der After-Zoch-Party im Antoniushof und Imbiss-Stand sowie DJ Frank Braun. Ein Dank gilt auch den beiden Schirmherren, den Ortsvorstehern von Rurberg und Woffelsbach.
Exprinzen spenden wieder für zwei Initiativen
12.02.24 - Exprinzen spenden wieder für zwei Initiativen

Indiesem Jahr ging die Spende der „Traditionsgemeinschaft der Exprinzen am Rursee“ wie im letzten Jahr wieder an zwei Initiativen. Die amtierenden Tollitäten überreichten beim Prinzen- und Kostümball im Antoniushof gleich zwei symbolische Schecks. Jeweils 1.100 Euro erhielten die Jugendfeuerwehr Rurtal sowie das Tierheim Düren.

Bilder von der Scheckübergabe sowie vom Prinzen- und Kostümball

Schlüssel für das Strukturamt
08.02.24 - Schlüssel für das Strukturamt

Die Schlüsselübergabe des Bürgermeisters an die Tollitäten der Gemeinde Simmerath fand aus Platzgründen diesmal wieder in der Simmerather Dreifach-Sporthalle statt. Bürgermeister Bernd Goffart überreichte dem Kiescheflitscher-Dreigestirn den Schlüssel für das Strukturamt.

Bilder von der Schlüsselübergabe

Prinzenbiwak em Bersch
04.02.24 - Prinzenbiwak em Bersch
Neun befreundete Karnevalsgesellschaften aus dem Eifeler Raum waren nach Rurberg gekommen, um ihre Tollitäten bzw. ihre Programm-Höhepunkte der Session zu präsentieren. Aus Aachen war das Karnevals Korps Oecher Storm von 1881 angereist. Im gut siebenstündigen Programm versuchten die einzelnen Tollitäten zudem ihr Glück bei der
Rursee-Meisterschaft im Kamelle-Zielwerfen.
Der Wäschekorb mit Wurfmaterial ging diesmal nach Simmerath. Die meisten Kamelletreffer erzielte Prinzessin Pia I. mit 19 Punkten.

Altweiberball in Woffelsbach
02.02.24 - Altweiberball in Woffelsbach
Gute Tradition ist der Besuch der Kiescheflitscher-Tollitäten beim Altweiberball in Woffelsbach, einem der letzten Möhnenbälle in unserer Region. Dreigestirn und Rurseeordensträger wurden bei ihrem Heimspiel in Woffelsbach besonders stimmungsvoll von 19 Möhnen und deren "Verehrern" empfangen.
Ehrung für Präsident
27.01.24 - Ehrung für Präsident
In diesem Jahr ist Bruno Nellessen 4x11 Jahre Kiescheflitscher-Präsident. Hierfür wurde ihm bei der zweiten Kostümsitzung vom Vorstand eine Ehrennadel überreicht.
Rurseeordensträger Kunibert Lutterbach
27.01.24 - Rurseeordensträger Kunibert Lutterbach
Bei der zweiten Kiescheflitscher-Kostümsitzung wurde Kunibert Lutterbach aus Woffelsbach wegen seiner ehrenamtlichen Aktivitäten zum 44. Rurseeordensträger ernannt. Das Licht der Welt erblickte er in Rurberg. Noch als Kind zog er mit seinen Eltern nach Roetgen; später kehrte er an den Rursee zurück und baute in Woffelsbach sein Eigenheim.

Im Jahr 2001 war er der erste Prinz aus Woffelsbach. Seitdem gehörte er 22 Jahre dem Elferrat an. Hierfür wurde Kunibert Lutterbach jetzt der Titel Ehrensenator verliehen. Seit über 30 Jahren beteiligt er sich als Wagenengel beim Veilchendienstagszug in Rurberg. Zu seinen ehrenamtlichen Tätigkeiten gehört in erster Linie die Freiwiilige Feuerwehr. Ferner untertstützt er mit seinen technischen Fähigkeiten die Verkehrswart Monschau. 2019 wurde Kunibert Lutterbach mit dem Ehrenamtspreis der Gemeinde Simmerath ausgezeichnet.
 
Kirschbaum der Kinder-Tollitäten
27.01.24 - Kirschbaum der Kinder-Tollitäten
Vor vier Jahren haben wir im Eingangsbereich des Antoniushof die Traditionskappe mit den Fotos der einzelnen Tollitäten aufgehängt. Für die Kinder-Tollitäten wurde damals als Provisorium ein Rollup aufgestellt. Als Pendant zur Traditionskappe erhielten die Kinder-Tollitäten nun auf Initiative von Erich Obst ein adäquates, großes Kirschbaummotiv. Der Kirschbaum wurde auf der Kinder-Kostümsitzung mit den Fotos der letzten Kinderprinzen vervollständigt. Nach der Präsentation bei der 2. Kostümsitzung erhielt der Kirschbaum, den Präsident Bruno Nellessen anlässlich seines 4x11-jährigen Jubiläums stiftete, seinen Stammplatz während der Session im Thekenbereich des Antoniushof.
(Ex-)Tollitäten spenden wieder für guten Zweck
26.01.24 - (Ex-)Tollitäten spenden wieder für guten Zweck
Die "Traditionsgemeinschaft der (Ex-)Tollitäten am Rursee", traf sich diesmal wieder in der Discothek "Rustika", um traditionsgemäß bei Kassler mit Sauerkraut, Kartoffelpüree sowie Dessert zu beraten, welchen guten Zweck man finanziell unterstützen könnte. Der Spendenbetrag von 2.024 € soll am 12.02.2024 beim Prinzen- und Kostümball überreicht werden.
Dreigestirn im Landtag
22.01.24 - Dreigestirn im Landtag

Auf Einladung des Abgeordneten Daniel Scheen-Pauls besuchte unser Dreigestirn den Landtag in Düsseldorf.

Kinder-Prinzenpaar am Rursee
21.01.24 - Kinder-Prinzenpaar am Rursee

Bei der Kinderkostümsitzung wurden die Geschwister Tilo und Tabea Braun aus Vossenack zum Kinder-Prinzenpaar proklamiert. Als Tilo I. und Tabea I. begeisterten sie die jungen und älteren Besucher*innen bei der Kinder-Kostümsitzung mit ihrem Gesangsvortrag nach dem Motto "Sport hält fit, feiert bei uns mit". Bei dem Lied "Oben, unten ... dreh'n, dreh'n, dreh'n" waren alle aufgefordert mitzumachen. Beide sind in der Ehrengarde aktiv. Opa Kunibert Lutterbach war 2001 Prinz am Rursee, ihre Eltern Thorsten und Claudia Braun 2012 Prinzenpaar.

Fotos von der Kinder-Kostümsitzung

Schmücken der Residenzen
20.01.24 - Schmücken der Residenzen
Auch in diesem Jahr musste das Gefolge des Dreigestirns drei Residenzen schmücken. Die Häuser der Tollitäten wurden mit Bannern, Wimpeln und Wappen sowie zahlreichen Luftballons in den traditionellen Farben rot und weiß dekoriert. Außerdem wurden die Anlieger-Straßen in Prinzessinnen-, Jungfrauen- und Bäuerinnenallee umbenannt.
Damen-Dreigestirn am Rursee
13.01.24 - Damen-Dreigestirn am Rursee

„Manege frei für Kiescheflitscher-Jeckerei“ lautete das Motto bei der Prinzenproklamation am Rursee im „Zirkuszelt“ Antoniushof in Rurberg. Präsident Bruno Nellessen kündigte zum Auftakt eine bunte Show mit Musik, Tanz, Akrobatik und viel Klamauk an und dazu eine „Riesensensation“. Und die Überraschung war wirklich groß, als die neuen Tollitäten die Manege betraten: Ein junges Damen-Dreigestirn aus Woffelsbach, Prinzessin Jenny I. (Braun), Bäuerin Lara (Breuer) und Jungfrau Elena (Müllejans). Alle drei sind aktiv in der Woffelsbacher Feuerwehr und seit vielen Jahren im Kiescheflitscher-Karneval dabei. Nach dem Motto „Tatütata, das Dreigestirn ist da“ präsentierten sie eine stimmungsvolle musikalische Einlage. Im Rahmen der 31-jährigen Prinzengeschichte am Rursee handelt es sich übrigens um das 4. Damen-Dreigestirn und die 4. Tollität aus Woffelsbach.

Das rund fünfstündige Programm wurde in erster Linie von eigenen Kräften gestaltet. Die Tanzmariechen, die Comedy-Show „KV-Kompakt“, der Büttenredner Christoph Nellessen („Eefelbuer“), die Prinzengarde, der Showtanz („Crazy Circus“), der Herrentanz (Angler) sowie die Musikgruppe „Billy Boys“ zählen seit Jahren zu den Highlights der Sitzungen. Abgerundet wurde die Show durch die Tanzgruppe „Baccara“ aus Eicherscheid“ sowie die Damen-Gesangsgruppe „Duria-Express“ aus Düren. Die meisten Programmpunkte bilden auch das Rahmenprogramm für die Verleihung des Rurseeordens bei der 2. Kostümsitzung am 27.01.2024 im Antoniushof.

Sessionstermine 2024
01.01.24 - Sessionstermine 2024
Manege frei - da simmer dabei!

Samstag, 13. Januar 2024, 19.30 Uhr
1. Kostümsitzung mit Prinzenproklamation

Sonntag, 21. Januar 2024, 14.30 Uhr

Kinderkostümsitzung mit Proklamation des Kinderprinzen


Samstag, 27. Januar 2024, 19.30 Uhr
2. Kostümsitzung mit Rurseeordensverleihung


Sonntag, 4. Februar 2024, 11.00 Uhr

Prinzenbiwak em Bersch

mit Rursee-Meisterschaft im Kamelle-Zielwerfen


Montag, 12. Februar 2024, 20.11 Uhr
Prinzen- und Kostümball


Dienstag, 13. Februar 2024, 14.00 Uhr
Veilchendienstagszug


* Änderungen vorbehalten *


Alle Veranstaltungen finden im Antoniushof statt.


Einzelheiten zu unseren Sitzungen können dem Sitzungsplakat, zu den übrigen Veranstaltungen dem Stimmungsplakat entnommen werden.

Ehrennadel für langjährige Mitgliedschaft
17.11.23 - Ehrennadel für langjährige Mitgliedschaft

Im Rahmen der Sessionseröffnung wurden sieben Kiescheflitscher für mindestens 40-jährige Mitgliedschaft mit der goldenen Verdienstnadel des Vereins ausgezeichnet. Den anwesenden Mitgliedern überreichte der stellv. Vorsitzende Frank Lauscher gleichzeitig die dazugehörige Urkunde. Vier Personen erhielten die silberne Verdienstnadel nebst Urkunde für mindestens 25 Jahre Mitgliedschaft. Sechs weitere Personen wurden mit der bronzenen Verdienstnadel für mindestens 11-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die nicht anwesenden zu ehrenden Mitglieder erhalten Ehrennadel bzw. Urkunde zu einem späteren Zeitpunkt.

Sessionseröffnung - Manege frei
17.11.23 - Sessionseröffnung - Manege frei

"Manege frei" hieß es beim Sessionsauftakt im Antoniushof. Nach dem Motto "Rockin' Fastelovend" präsentierte die Band "Zack" live kölsche Karnevalshits. Ein Wettbewerb mit verschiedenen Geschicklichkeitsaufgaben sorgte für spannende Unterhaltung.