Dreigestirn 2018
  • Startseite
  • Infos
  • Session
  • Fotos
  • Kontakt
  • Gästebuch
  • Impressum
  • Links
  • Sponsoren

Mitglied im Verband der
Karnevalsvereine Aachener
Grenzlandkreise e.V.,
Bund Deutscher Karneval e.V
und Närrische Europäische
Gemeinschaft

Karneval
Session

Session

Die einzelnen Highlights aus dem Jahr 2001

Am Rursee wird geschunkelt und gelacht beim Karneval zweitausend und eine Nacht

Sessionsübersicht zum Download als PDF-Datei

2001 - Prinz aus Woffelsbach
2001 - Prinz aus Woffelsbach
Riesengroß war die Überraschung als mit Kunibert Lutterbach erstmals ein Woffelsbacher im Prinzen­kostüm zusammen mit dem Musikverein Rurseeklänge in den Saal einmarschierte und als Prinz Kunibert I. proklamiert wurde.
2001 - Rurseeordensträger auch aus Woffelsbach
2001 - Rurseeordensträger auch aus Woffelsbach
Auch der Rurseeordensträger kam in dieser Session aus Woffelsbach: Mit dem Rurseeorden wurde der musikalische Leiter der Rurseeklänge, Alfred Lauscher, ausgezeichnet.
2001 - Kinderprinz ebenfalls aus Woffelsbach
2001 - Kinderprinz ebenfalls aus Woffelsbach
Als Kinderprinz Nico I. regierte Nico Gottfried, ebenfalls aus Woffelsbach, über den karnevalistischen Nachwuchs. Bei der Kindersitzung residierte erstmals ein Kinder­elferrat.

 

Schlüsselübergabe im Rathaus
Schlüsselübergabe im Rathaus
Premiere hatte die erstmalige Schlüsselübergabe an alle Prinzen der Gemeinde Simmerath durch den Bürgermeister Hubert Breuer im Rathaus
2001- Traditionsgemeinschaft der Karnevalsprinzen am Rursee
Zum Auftritt der Galasitzung der Arbeitsgemeinschaft Behindertenhilfe in den Kurparkterrassen in Aachen Burtscheid nahmen die Kiescheflitscher nicht nur sämtliche Aktiven mit, sondern auch einen Scheck über 1.111 DM, gestiftet von allen bisherigen Kiescheflitscher-Prinzen. Dies war gleichzeitig die Geburtsstunde der „Traditionsgemeinschaft der Karnevalsprinzen am Rursee“, die seitdem alljährlich mit steigendem Betrag eine soziale oder gemeinnützige Einrichtung durch eine Spende unterstützt.