Dreigestirn 2018
  • Startseite
  • Infos
  • Session
  • Fotos
  • Kontakt
  • Gästebuch
  • Impressum
  • Links
  • Sponsoren

Mitglied im Verband der
Karnevalsvereine Aachener
Grenzlandkreise e.V.,
Bund Deutscher Karneval e.V
und Närrische Europäische
Gemeinschaft

Karneval
Session

Session

Die einzelnen Highlights aus dem Jahr 2011

05.02.11 - Prinzenpaar am Rursee
05.02.11 - Prinzenpaar am Rursee
Bei der 1. Kostümsitzung der Kiescheflitscher wurde mit Prinz Martin II. (Schröder) und Prinzessin Anke I. ein Prinzenpaar für die Session 2011 am Rursee proklamiert. Fotos von der Prinzenproklamation findet man hier in unserer Bildergalerie.

Die Höhepunkte der Kostümsitzung sind hier in Bildern festgehalten.
06.02.11 - Euregionales Kindergarde-Treffen
06.02.11 - Euregionales Kindergarde-Treffen
Am Tag nach der Prinzenproklamation waren die Kiescheflitscher - natürlich begleitet vom neuen Prinzenpaar - zu Gast beim Euregionalen Kindergarde-Treffen der Rathausgarde Öcher Duemjroefe in der Aula Carolina in Aachen. Noch vor dem Auftritt vor eigenem Publikum präsentierten das neue Kindertanzmariechenpaar Elena Mießeler und Anna Schröder sowie die Kindergarde Sternchen ihre neuen Sessionstänze. Der Besuch in Aachen war eine gute Werbung für unsere hervorragende Jugendarbeit. Fotos vom Besuch in Aachen sowie vom Auftritt gibt es hier in unserer Bildergalerie.
11.02.11 - (Ex-)Prinzentreffen für guten Zweck
11.02.11 - (Ex-)Prinzentreffen für guten Zweck
Alljährlich trifft sich die "Traditionsgemeinschaft der (Ex-)Prinzen am Rursee", um bei Kassler, Sauerkraut, Kartoffelpüree und Herrencreme zu beratschlagen, welchen gemeinnützigen Zweck man finanziell unterstützen könnte. Diesmal waren bis auf einen Erkrankten alle (Ex-)Tollitäten anwesend. Die Spende von 1.200 € wurde dem Förderverein des Krankenhauses Simmerath zugedacht.
13.02.11 - Kinderprinzenpaar proklamiert
13.02.11 - Kinderprinzenpaar proklamiert
Bei der Kinder-Kostümsitzung wurden Kinderprinz Sebastian II. (Mießeler) und Kinderprinzessin Kirsten I. (Schröder) als neues Kinderprinzenpaar am Rursee proklamiert. Begleitet werden sie von ihren Geschwistern Elena (Mießeler) und Anna (Schröder) als Pagen. Im Laufe der Sitzung standen alle vier Nachwuchskarnevalisten zudem bei mehreren Darbietungen auf der Bühne.

Fotos von der Proklamation sowie von den Auftritten der Kinder-Kostümsitzung findet man hier in unserer Bildergalerie.
18.02.11 - Spende der (Ex-)Prinzen für Krankenhaus
18.02.11 - Spende der (Ex-)Prinzen für Krankenhaus
Mehr als die Hälfte der ehemaligen Prinzen traf sich am Freitagnachmittag im Foyer des Krankenhauses und überreichte dem Vorstand des Fördervereins einen Scheck in Höhe von 1.200 Euro. Der Vorsitzende Hubert Breuer bedankte sich herzlich für die Spende und versicherte, dass das Geld zum Wohle der Patienten im medizinischen, pflegerischen oder sozialen Bereich zukommt. Er freut sich, dass in der Ärzteschaft ein positives Klima besteht und es spürbar aufwärts gehe mit dem Krankenhaus. Er begrüßte den neuen Geschäftsführer Dr. Sören Eichhorst und erklärte dass dieser selbstverständlich mit einbezogen wird in die Entscheidungen, welche Anschaffungen der Förderverein unterstützt. Dr. Sören Eichhorst bedankte sich ebenfalls herzlich, er ist fasziniert, wie viel Engagement die Bürger der Gemeinde Simmerath in den Erhalt ihres Krankenhauses investieren.
(Text und Foto: Kornelia Breuer)
19.02.11 - Kiescheflitscher in der Kirche
19.02.11 - Kiescheflitscher in der Kirche
Im Rahmen einer Karnevalsmesse hat Pastor Michael Stoffels den Kieschflitschern am Samstag seinen Segen gegeben. Der Karnevalsverein war auf Initiative des Prinzenpaares mit zahlreichen Jecken in rot und weiß in der Vorabendmesse erschienen. Gemeinsam mit dem Prinzenpaar, dem Kinderprinzenpaar, den Pagen und Prinzeneltern erlebte die Gemeinde eine launige Predigt in Reimform, die auf die aktuellen Tollitäten zugeschnitten war. Als Messdiener fungierten die Tanzmariechen Laura Hesse, Hannah Huppertz und Jana Rollesbroich sowie unser Büttenredner Stefan Rader. Pastor Stoffels freute sich über die an diesem Abend vollbesetzte Pfarrkirche und wünschte den Kiescheflitschern eine schöne Session. Im Anschluss an die „jecke“ Messe überreichten ihm die Tollitäten die diesjährigen Prinzenorden.
19.02.11 - Rurseeorden für Bernd Bongard
19.02.11 - Rurseeorden für Bernd Bongard
Im Rahmen der 2. Kostümsitzung erhielt der langjährige Löschgruppenführer der Feuerwehr Rurberg, Bernd Bongard, den Rurseeorden. Ausgewählt wurde er von der „Rurseeordensträgerfindungskommission“. Diesem Gremium gehören an: Der KV-Vorsitzende Klemens Janßen, Präsident Bruno Nellessen, der stellvertretende Vorsitzende Martin Lutterbach, die Geschäftsstellenleiterin der Sparkasse Christa Palm sowie die beiden Ortsvorsteher von Rurberg Heiner Jansen und Woffelsbach Reinhold Jansen.
Dieses Jahr hieß es einen Mann zu ehren, der als Elektrotechniker wesentlich bei den Arbeiten an der Neuerrichtung des Antoniushof mitgewirkt hat. Sein besonderes Engagement liegt allerdings bei der freiwilligen Feuerwehr, hier ist er seit vielen Jahren Löschgruppenführer.  Spätestens bei der letzten Information war dem Publikum klar, wer jetzt die Bühne betreten muss. Der diesjährige Rurseeordenträger Bernd Bongard wurde mit Klatschmarsch und Zeremonienmeister auf die Bühne geführt. Lang anhaltender Applaus aus dem Publikum bestätigte der Kommission, dass sie wohl den Richtigen ausgewählt haben. Nachdem Bernd Bongard mit dem Orden, der dazugehörigen Kappe und Urkunde ausgezeichnet war, bedankte er sich für die Ehrung, er betont, dass dies auch der Verdienst seiner Familie und Freunde sei, die ihn in allem immer unterstützt haben. Nach seinem Vater und seiner Mutter ist Bernd Bongard schon der Dritte, der innehalb der Familie den Rurseeorden erhalten hat.
 
Fotos der Rurseeordensverleihung gibt es hier in unserer Bildergalerie.
 (Fotos: Kornelia Breuer und Michael Lutterbach)
 
Gemeinsam mit dem neuen „Ordensritter“ verfolgten die Narren am See noch eine, wieder mal sehr gelungene Sitzung, die noch bereichert wurde durch den Besuch der KG Sonnenfunken aus Simmerath und deren Prinzenpaar Manfred und Karin. Prinzessin Karin ist ein Berschter Mädchen und war früher bei den Kiescheflitscher als Tänzerin aktiv.
27.02.11 - Prinzenbiwak em Bersch
27.02.11 - Prinzenbiwak em Bersch
11 befreundete Karnevalsgesellschaften aus dem Eifeler Raum sowie aus Aachen präsentierten ihre Sessionshöhepunkte. Die einzelnen Tollitäten versuchten zudem ihr Glück bei der Rursee-Meisterschaft im Kamelle-Zielwerfen. Sieger wurde mit 24 Treffern das Prinzenpaar vom Rursee, Martin II. und Prinzessin Anke I. Dank eines Sponsors gab es diesmal neben dem obligatorischen Wäschekorb mit Wurfmaterial attraktive Geldpreise für die drei Erstplatzierten. Platz 2 wurde gleich zweimal belegt. Jeweils 22 Treffer erzielten das Prinzenpaar aus Höfen, Marc II. & Melanie I., sowie der Prinz aus Lammersdorf, Frieder I., mit Page Verena. Abgerundet wurde das rund siebenstündige Programm durch die Auftritte der Kiescheflitscher-Tanzgruppen.
04.03.11 - 2. Platz beim Herrenballett-Wettstreit in Iversheim
04.03.11 - 2. Platz beim Herrenballett-Wettstreit in Iversheim
Die Herrentanzgruppe hat nach den beiden Siegen in den letzten Jahren auch in diesem Jahr eine tolle Leistung gezeigt und mit nur einem Punkt Rückstand auf den Gewinner den 2. Platz in Iversheim belegt.

Am 04.03.2011 ging es, wie alle Jahre wieder, für unsere Herrentanzgruppe nach Iversheim zum Wettstreit. Nach den Siegen der letzten beiden Jahren, sprang in diesem Jahr wieder ein sehr guter 2. Platz heraus. Ein großer Dank gilt den ganzen Fans, die im Sonderbus zur lautstarken Unterstützung mit angereist waren. In diesem Jahr nahmen insgesamt neun Herrenballetts vornehmlich aus dem Raum Euskirchen teil. Die Kiescheflitscher gingen mit Startplatz eins ins Rennen. Mit ihrem Tanz „Höhnerhof-Rock“ in tollen Kostümen überzeugten die elf Herren der Tanzgruppe sofort die Jury und die zahlreichen Zuschauer. Mit einer Gesamtpunktzahl von 438 erreichte unsere Truppe den 2. Platz hinter dem Sieger, den "Barbie-Girls" aus Effelsberg (439 Punkte).
08.03.11 - Veilchendienstagszug bei herrlichem Sonnenschein
08.03.11 - Veilchendienstagszug bei herrlichem Sonnenschein
Nachdem der Veilchendienstagszug im vergangenen Jahr wegen der schneebedeckten Straßen und Bürgersteige erstmals die flache Alternativstrecke nehmen musste, zogen wir in diesem Jahr  - erneut bei herrlichem Sonnenschein, bei Temperaturen von bis zu 15 Grad - wieder über unsere Traditionsstrecke vom Hövel an der Kirche vorbei die Dorfstraße hinunter, vorbei an der Prinzenresidenz und am geschmückten Haus des Rurseeordensträgers.

Fotos vom Zug findet man hier in unserer Bildergalerie.
12.04.11 - Jahreshauptversammlung
12.04.11 - Jahreshauptversammlung
Der Kiescheflitscher-Vorstand ist nun wieder komplett. Bei der Jahreshauptversammlung im Antoniushof wurden Helga Mießeler zur Jugendwartin und Tina Samberg zur stellvertretenden Jugendwartin gewählt. Beide hatten diese Ämter in der zurückliegenden Karnevalssession bereits kommissarisch ausgeübt.